Sehr erfreuliches Ergebnis für die Ski-Mittelschule bei der Erstellung des TSV-Schülerkaders!

Am Mittwoch, 15. 4. 2020, wurde im Rahmen der erweiterten Sportausschusssitzung des Tiroler Skiverbandes der TSV-Schülerkader für die Saison 2020/21 bekannt gegeben. Die Ski-Mittelschule kann sich über die Anzahl der von der sportlichen Leitung des TSV in den Kader aufgenommenen AthletInnen sehr freuen! Nicht weniger als 14 aktuelle Schülerinnen und Schüler schafften aufgrund der gezeigten Leistungen im vergangenen Rennwinter den Sprung in den TSV A-Kader.

Zieht man den gesamten Schülerkader in Betracht, dann stellt die Ski-Mittelschule mit 19 aktuellen und ehemaligen SchülerInnen ziemlich genau zwei Drittel des 30-köpfigen Kaders. Damit können wir durchaus zufrieden sein.

 

Im Detail stellt sich die Situation folgendermaßen dar:

Jahrgang 2007 weiblich:        

Angiolina Raich (nur ein Mädchen dieses Jahrgangs in den Kader aufgenommen)

Jahrgang 2007 männlich:       

Laurin Fürhapter (nur ein Bursche dieses Jahrgangs in den Kader aufgenommen)

 

Jahrgang 2006 weiblich:        

Maja Waroschitz, Sarah Huber, Laura Pranger, Lena Ostermann, Simona Pöll, Larissa Reiter, Lara Schwab (insgesamt 7 von 9 Läuferinnen dieses Jahrgangs)

Jahrgang 2006 männlich:      

Wieser Justin, Norz Elias, Berkmann Philipp (insgesamt 3 von 7 Läufern dieses Jahrgangs)

 

Jahrgang 2005 weiblich:        

Valentina Rings-Wanner, Lana Hrgic, Lena Schwarzenauer (ehemalige Schülerinnen)

Jahrgang 2005 männlich:      

Jack Irving, Rafael Zangerl (aktuelle Schüler), Hannes Stöger, Daniele Erler (ehemalige Schüler)

 

DAS TEAM DER SKI-MITTELSCHULE GRATULIERT HERZLICH!

 

 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.