Ein Tag mit Kai Pflaume - und einer ohne :)

Kai Pflaume besuchte gestern die 2. Klasse für Filmaufnahmen von "Klein gegen Groß". Die Filmszenen wurden im Internat und im Skigebiet Schlick 2000 gedreht. Alle Kinder wurden von Kai sehr herzlich begrüßt, bevor es auf die Skipiste ging, um ein Duell gegen Angio im Parallelslalom zu fahren. Es wurden auch lustige Übungen, wie Rückwärtsfahren und Innenski heben, gefilmt. Kai fiel diese Aufgaben besonders schwer, was die Kinder natürlich sehr erheiterte. Angio, unsere Hauptdarstellerin, gewann das Duell gegen Kai Pflaume mit Leichtigkeit. Nach dem gemeinsamen Mittagessen wurde im Präventivraum ein Zirkeltraining gefilmt, um anschließend ein Interview mit Angio zu drehen. Auch Alltagsszenen wie "Chilllen im Zimmer mit Freundin Sarah" und "Tischfußballspielen" sowie ein Gespräch über das Internatsleben wurden aufgenommen. Am nächsten Morgen ging es nochmals auf die Piste um Skifahrszenen festzuhalten. Am Nachmittag rundete ein Interview mit Angios Familie die Dreharbeiten ab. Zwei anstrengende, aber aufregende Tage sind vorbei und wir freuen uns schon sehr auf das Duell von Angio gegen - lasst euch überraschen - welches im September ausgestrahlt wird.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0