ÖSV-Testrennen am Petzen

Super Erfolge der Skimittelschüler!  Bei den heuer in Kärnten abgehaltenen ÖSV-Testrennen konnten sich unsere Schüler toll in Szene setzen. Bei den Mädchen U13 siegten Waroschitz Maja und Huber Sarah im Wechsel. Maja gewann den Slalom und den Parallelslalom. Sarah konnte den Riesenslalom für sich entscheiden. Reiter Larissa als dritte im Bunde, erreichte nach einem Ausfall im RSL den 6. Rang im PSL. Rings-Wanner Valentina konnte sich in der U14 Wertung nach einem 3. Platz im SL und einem 4. Platz im RSL den Sieg im PSL sichern. Bei den Buben siegte Irving Jack im RSL und ließ noch einen vierten Rang im PSL folgen. Aber auch die weiteren Schüler, die am Petzen dabei waren, konnten  mit guten Leistungen aufzeigen. Stubenböck Thomas (SL 1. Dg 3.) ereichte nach zwei Ausfällen den 10. Platz im PSL. Hrgic Lana,  mit den Ergebnissen 9, 11, 7 und Stefan Dominik mit den Rängen 6, 8 und 14 konnten ihre Qualität  auf österreichischer Ebene ebenfalls beweisen. Viel Pech hatte Zangerl Raphael, der leider drei Mal nicht ins Ziel kam, jedoch mit guten Teilpassagen aufzeigen konnte. Die Trainer der Ski-Mittelschule Neustift gratulieren den erfolgreichen Athleten.