Biologieunterricht im Wald

Die 2b verbrachte heute im Rahmen des Biologieunterrichts eine stunde im Wald. Die Kinder sammelten Blätter und Nadeln von Bäumen sowie Tschurtschen. In der nachfolgenden Stunde wurde dann damit ein Schaubild auf einem Plakat gestaltet. Die Schüler bestimmten die Blätter und Bäume mit Hilfe eines Wald-Lexikons.

Äußerst lobenswert ist, dass die 2b auch jeglichen Müll, der im Wald gefunden wurde, mitnahm und in der Schule richtig entsorgte.