Die Kugelbahnbaumeister aus der 1b

12 Schüler der 1 b stellten sich heute in der Freizeit der Herausforderung eine "Kugelbahn" im Kampler Wald zu bauen. Gemeinsam tüftelten die Mädels und Jungs an Kurven, Schanzen, Tunnels sowie an einem Start- und Zielbereich. Dabei wurden ausschließlich Materialien verwendet, die der Wald zu bieten hatte. Groß war der Jubel, als es der Klasse gelang, die "Kugel" (Volleyball) vom Start bis ins Ziel durchrollen zu lassen! Toll gemacht! 👏🏻👏🏻