Zweifach-Super-G in Hippach

Zweifacher Landescup Super-G in Hippach!

Bei anfangs tollen, aber vor allem im 2. Rennen immer schwierigeren Wetterbedingungen und SichtverhĂ€ltnissen fanden heute in Hippach gleich 2 Super-G Rennen statt. Dabei wurden die Rennen vom WSV Hippach perfekt organisiert. Beim ersten Rennen schafften Natalie Falch (1), Hannah Pfurtscheller & Angelina Gundacker (ex aequo Rang 2) und Selina Kleinlercher (4) einen Vierfacherfolg 👍 Bei den Burschen holte sich Fabian Geisler den 2. Platz und Raphael Zangerl sicherte sich sein erstes Landescuppodest mit Rang 3 (zugleich Speedy). Daniel Erler schaffte Rang 5!

Im zweiten Rennen sorgte Angelina Gundacker fĂŒr den Tagessieg ĂŒber alle Klassen hinweg, dicht gefolgt von Natalie Falch auf Rang 2. Bei den Burschen ĂŒberzeugte erneut Tobias Pittracher und sicherte sich den 1. Platz. Dicht dahinter wurde Fabian Geisler 2., gefolgt von Johannes Stöckl (3) und Daniel Erler auf Rang 4 (inkl. Speedy-Wertung)!
Wir gratulieren allen Teilnehmern, alle Ergebnisse auf www.skizeit.net