Starke Leistungen beim Kinderskitag in Mayrhofen

Mit zahlreichen Stockerlplätzen und Top-10-Platzierungen konnten die Ski-MittelschülerInnen beim diesjährigen Tiroler Kinderskitag ihr Können unter Beweis stellen. 
In der Kategorie U 11  holten sich Nevio Auer bei den Burschen und Angiolina Raich bei den Mädchen die Ränge zwei bzw. drei. Einen Dreifachsieg fuhren Simona Pöll, Lea Polak und Sarah Huber in der Kategorie U 11 weiblich ein, wobei sich Simona Pöll den Tagessieg bei den Mädchen sicherte.

Weitere Ergebnisse siehe www.skizeit.at